Über mich

Nadja Bösch, Lebensberatung, Kartenlegen Luzern

Nadja Bösch

 

Bereits als Teenager besass ich meine ersten Tarot- und Lenormardkarten. Ich experimentierte auch mit dem Pendel. Mein Interessen führten mich zu passenden Lehrern, bei denen ich meine Fähigkeiten und Talente schulte und stetig weiterentwickelte. 

 

Ausbildung und Berufserfahrung

Erstausbildung als medizinische Praxisassistentin in einem akut Spital.

Tätigkeit als medizinische Laborantin in einem Akutspital-Labor.

Tätigkeit in einem Mikrobiologie-Labor.

Tätigkeit als Chemielaborantin bei der Firma Herbamed mit Schwerpunkt Arzneimittelkontrolle, Phytotherapie, Homöopathie und Schüsslersalze.

 

Zweitausbildung und Tätigkeit als Migrationsfachfrau während acht Jahren. In diesem Zusammenhang: Weiterbildung in Gesprächsführung und gewaltfreier Kommunikation, in Techniken der Deeskalation von Konfliktsituationen, in der Betreuung von Klienten mit posttraumatischen Störungen und psychischen Erkrankungen sowie in der Beratung und Hilfe beim Aufbau integrationsfördernder Ressourcen.

 

Expertin bei der Abnahme eidgenössischer Prüfungen von Kandidatinnen und Kandidaten der Ausbildung zur Migrationsfachfrau bwz. Migrationsfachmann.  

 

Ausbildung zur zertifizierten Tarotberaterin bei Joy F. Barbezat und Gerd B. Ziegler. Mehrjährige Assistenz-Erfahrung bei der Tarotberater-Ausbildung.

Mitglied des Tarot-Verbandes. 

Weiterbildung zur ganzheitlichen Lebens-Coachin am Institut für körperzentrierte Psychotherapie (IKP) in Zürich.

Weiterbildung in System- und Familienstellen bei G. Beyer.

Weiterbildung in innerer Arbeit bei S. Wöhner und Luna Müller.

Langjährige mediale und sensitive Schulung bei M. Camenzind und weiteren Medien.

Weiterbildung in Intuitionstraining, Meditation, Energie-Healing bei J.F Barbezat.

Weiterbildung in Lichtarbeit, Frauen-Heilarbeit bei K. Reuthimann.

Handlesen nach traditioneller ägyptischer Lehre bei Sufi-Meister in Ägypten.

 

 






Jede Erfahrung ist ein Samen für neues Wachstum.